Newsletter Winter 2014

JudInAng

„Ich werde meinen Mädchen und allen anderen […] immer dankbar sein – für ihre Geduld, ihr Vertrauen und alles, was ich von und durch sie dieses Jahr gelernt habe. Sei es Spanisch oder eine gewisse Lockerheit im Alltag, etwas mehr Weitblick oder vielleicht auch Reife […]. . .“

Weiterlesen>>> NEWSLETTER Winter2014

Newsletter Januar 2014

Wenn überhaupt etwas diese Welt verwandelt, dann ist es, dass wir lernen, die Welt mit anderen Augen zu sehen, uns bilden lassen – und unseren Hunger wecken lassen nach einer Welt, in
der die Wirklichkeit der Menschwerdung uns ermutigt, Mensch zu sein füreinander und miteinander – in Nord und Süd, in West und Ost. weiterlesen >>> Newsletter Januar 2014