Bewerbung

 

Aktuelles

Online Infoveranstaltungen

Am folgenden Termin bieten wir etwa einstündige Online Informationsabende:

  • Mi., den 5.Mai um 20 Uhr

Schreib uns oder ruf uns an, um dich anzumelden und die Zugangsdaten zu erhalten.

Wenn für dich noch kein passender Termin dabei ist, schau bald nochmal vorbei für weitere Termine oder nimm Kontakt mit uns auf, um eine Alternative zu vereinbaren.

Bewerbungsfrist verlängert: 15.April 2021

Viele sind unsicher gewesen, warten ab wie sich alles mit der Pandemie entwickelt. Wir haben Stellen noch frei in die wir eine Ausreise für möglich halten. Infos zur Bewerbung findest du unten. Wenn du Einzelheiten zu der jeztigen Situation in bestimmten Länder oder allgemein wissen möchtest, melde dich bei uns telefonisch oder per Email.

Corona und Freiwilligendienst

Trotz Corona ist ein Freiwilliges Internationales Jahr (FIJ) möglich, auch wenn nicht überall. Jedes Land, jeder Partner ist anders.

Wir prüfen laufend und sorgsam in Abstimmung mit unsern Partnern und den dafür zuständige Behörden in Deutschland, in welchen Länder einen Freiwilligendienst für 2021-2022 wahrscheinlich gehen könnte. Dies plus deine Interessen berücksichtigen wir in der Auswahl einer Stelle für dich, damit wir die bestmögliche Voraussetzungen für eine Ausreise im Sommer/Frühherbst 2021 haben.

Wir möchten niemand überfordern und niemand gefährden. Deswegen kann es vorkommen, dass deine Ausreise verschoben werden muss, die Stelle gewechselt oder dass tatsächlich gar keine Ausreise möglich ist. Durch Corona, haben wir gelernt, dass es darauf ankommt das beste aus allem zu machen und immer einen Plan B zu haben. Wenn das deine Einstellung entspricht und du dein Glück versuchen möchtest, dann freuen wir uns auf deine Bewerbung.

Voraussetzungen für einen Freiwilligendienst und wie das  Bewerbungsverfahren abläuft erläutern wir hier.

Voraussetzungen

Was solltest Du mitbringen?

  • Mindestalter zum Zeitpunkt der Ausreise: 18 Jahre
  • Schulabschluss oder Lehre/Berufsausbildung
  • psychische und physische Ausgeglichenheit
  • Gemeinschaftsfähigkeit und Teamfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • soziales bzw. kirchliches Engagement
  • ggf. Fremdsprachenkenntnisse

Bewerbungsverfahren

 

Bewerbung

Du kannst dich bewerben, indem Du uns ein Motivationsschreiben und einen Lebenslauf oder ein ausgefülltes Bewerbungsformular an llsg@pfdmaz.de zusendest oder uns per Post zukommen lässt.

Frist verlängert 2021: 15.April

Infoveranstaltungen

Lerne uns und unserm Verein kennen und komme dabei direkt mit zurückgekehrten Freiwilligen ins Gespräch. Zur Zeit bieten wir online-Abendveranstaltungen an. Weitere Informationen und Anmeldung ebenfalls über llsg@pfdmaz.de.

Bewerbungsgespräch

Der nächste Schritt ist ein Bewerbungsgespräch bei dem wir im Gespräch einander besser kennenlernen. Ein bis zwei Wochen nach dem Seminar bzw. dem Gespräch geben wir Dir Bescheid, wie und ggf. wo wir uns eine Zusammenarbeit vorstellen können.

Entscheidung

Nach ein paar Tagen Bedenkzeit sagst Du uns zu und unterschreibst eine Vorvereinbarung.  Dann folgt das Orientierungsseminar bei dem wir gemeinsam eine Entscheidung für einen bestimmten Einsatzplatz treffen und die weitere Vorbereitung besprechen und planen.

Bewerbungsformular

Das Bewerbungsformular herunteralden und ausfüllen. Danach per Post oder Email uns zukommen lassen.

Beratung

Du brauchst mehr Informationen, hast Fragen oder möchtest dich einfach mit jemand über Freiwilligendienste unterhalten? Schreib uns eine Email oder rufe uns an. Wir freuen uns darauf.